WarriorCats Kriegerherzen
Herzlich Willkommen in unserm Forum! Smile
Wir sind ein WarriorCats Forum nach den Büchern von Erin Hunter. Tritt ein in die Welt der Krieger und werde selbst einer. Melde dich bitte mit einem WaCa Namen mit der Endung -junges an.
In unserem Forum startest du als Junges, bekommst einen Mentor und wirst schließlich Krieger/Heiler. Nebenbei stehen dir noch ein RPG und viele lustige Forenspiele wie die Chatbox zur Verfügung.
Viel Spaß! Smile

Das Lager des FlammenClans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Das Lager des FlammenClans

Beitrag von Honigstern am Fr Dez 09, 2016 2:11 pm


FlammenClan Lager



Hier befindet sich das Lager des FlammenClans.

-->  Das Lager befindet sich in mitten des Waldes, geschützt von Ginster- und Farnwällen. Außerdem ist das Lager von umgestürzten Felsen umgeben. Auch ist ein umgestürzter Baum, in dem sich ein alter Fuchsbau befindet, Teil des Lagers. Die Baue sind unter anderem in dem Gestrüpp, in den Felsbrocken und einem verlassenen Fuchsbau.

_________________
meine OCs:
Tintenpfote
Sandkralle/Stern
Heidelbeerschweif



I'm inlove with Farni <33
He would be a better leader than Bramblestar
Sorelltail stole my love
#Farnpelzarmy
avatar
Honigstern
Anführerin des DonnerClan
Anführerin des DonnerClan

Anzahl der Beiträge : 182
Geburtstag : 05.01.02
Anmeldedatum : 29.10.16
Alter : 15

Benutzerprofil anzeigen http://waca-kriegerherzen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Lager des FlammenClans

Beitrag von Nachtsturm am Mo Dez 12, 2016 6:38 pm


 

Schwarzohr

Männlich, Heiler, FlammenClan, 36 Monde

Lager

Schwarzohr erwachte aus einem unruhigen Traum. In letzter Zeit bekam er immer mehr Alpträume, jedoch schien keiner vom SternenClan zu kommen. Hat der SternenClan sich vom FlammenClan abgewandt? Schwarzohr war beim letzten Heilertreffen nicht anwesend gewesen, da im FlammenClan so viele Katzen erkrankt waren und er sich um diese kümmern musste. Nun hatte er seit zwei Monden nichts mehr von seinen Ahnen gehört. Er schüttelte seinen Pelz um seine Gedanken zu ordnen und die Befürchtungen aus seinem Kopf zu verbannen. Dem Clan ging es gut. Sie hatten, dafür wie kalt es war, wenig Krankheitsfälle und höchstens einige harmlose Erkältungen. Auch der Kräutervorrat des Clans war groß und Schwarzohr blickte der Blattleere ungewohnt entspannt gegenüber. Der Clan ist stark, er hat sich gut erholt. Er beschloss, erstmal etwas zu sich zu nehmen, lief zum Frischbeutehaufen und schnappte sich einen kleinen Sperling. Während er diesen aß, verschaffte er sich einen Überblick übers Lager. Es herrschte wenig Trubel, die meisten Krieger lagen noch in ihren Bauen. Er konnte auch Farnsterns Pelz nicht entdecken, obwohl dieser sonst immer schon früh auf den Beinen war. Schwarzohr vollendete sein Mahl und stand dann auf u sein Fell gründlich zu reinigen, das nach Kräuter duftete, jedoch sehr zerzaust aussah.
avatar
Nachtsturm
Krieger des SchattenClan
Krieger des SchattenClan

Anzahl der Beiträge : 53
Geburtstag : 21.12.01
Anmeldedatum : 07.11.16
Alter : 15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Lager des FlammenClans

Beitrag von Ahornflug am Mo Dez 12, 2016 6:42 pm


 

Honigpfote

Kätzin, Schülerin, FlammenClan, 7 Monde
FlammenClan-Lager → Trainingsplatz

Honigpfote trat aus dem Schülerbau, und streckte sich ausgiebig. Aus dem Augenwinkel sah sie noch, wie Beerenpfote aus dem Lager in Richtung Trainingsplatz verschwand. Daraufhin war sie hellwach, und stürmte, so schnell sie konnte, ebenfalls zum Trainingsplatz. Mäusedreck! Ich komme schon wieder zu spät zum Training!

_________________



RPG-Charaktere:
avatar
Ahornflug
2. Anführerin des DonnerClan
2. Anführerin des DonnerClan

Anzahl der Beiträge : 240
Geburtstag : 13.10.02
Anmeldedatum : 03.11.16
Alter : 14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Lager des FlammenClans

Beitrag von Flussstern am Mi Dez 14, 2016 5:30 pm


 
Farnstern

Kater, Anführer, FlammenClan, 33 Monde

FlammenClan-Lager
Farnstern wachte auf.Sein Kopf dröhnte und seine Glieder Schmerzen etwas.'Na toll !' dachte der Kater sich und setzte sich auf.'Jetzt werde ich auch noch krank.'Farnstern knurrte Aufgrund seiner trüben Gedanken und tappte aus seinem Bau.Ein kalter Windstoß emfing ihn und er fröstelte leicht.Schlapp ging er auf den Frischbeutehaufen zu und nahm sich eine Maus von dem bereits sehr geschrumpften Beutehaufen herunter.Mit der Maus im Maul lief er Richtung Heilerbau wo er auf Schwarzohr stieß der bereits einen Sperling verzehrt hatte."Guten Morgen,Schwarzohr."Begrüßte er ihn und ließ sich neben ihn fallen.Lustlos nahm er einen Bissen von der Maus und würgte es hinunter."Ziemlich kalt geworden." stellte er fest und hustete etwas.

--------------
@Nachtsturm

_________________
Hallo ♥

Danke an Mondi für den tollen Smiley ♥-♥

avatar
Flussstern
Anführerin des SchattenClan
Anführerin des SchattenClan

Anzahl der Beiträge : 39
Geburtstag : 10.03.02
Anmeldedatum : 03.11.16
Alter : 15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Lager des FlammenClans

Beitrag von Geisterseele am Mi Dez 14, 2016 5:48 pm


 

Schattenträumer

Männlich, Krieger, FlammenClan, 45 Monde

Lager→ Die Tümpel

Mit einem frösteln erwachte der schwarz braun gefleckte Kater aus seinem unruhigen Schlaf. Ob nun die Kälte an dem schlechten Schlaf oder ein schlechter Traum war, wusste er nicht. Schattenträumer wusste nur, dass es gerade Blattfall war und die Blattleere anstand. Er mochte Kälte nicht und Schnee hasste er bis aufs äußerste. Er, der sich zwar gut in der Blattfrische bis Blattfall tarnen konnte, würde mit seinem dunklen Pelz sehr schnell im weißen Schnee auffallen. Außerdem mochte er weder kalte Pfoten noch einen durchnässten Pelz.

Mit einem knacken in den Gelenken erhob sich der Kater auf die Beine und schlängelte sich geschickt durch seine Clangefährten zum Ausgang des Kriegerbaues. Hier draußen war es nicht gerade besser. Eher kälter, was jedoch zu erwarten war. Schon aus Reflex plusterte er seinen dichten Pelz auf und musste zu seinem unwohl ergehen feststellen, dass dies nicht gerade half. Wie sehr er doch Kälte hasste. So sehr, wie er nichts andere hasste. Einfach nur hasste.

Als sich der Krieger im Lager umsah, blieb sein Blick am Frischbeutehaufen hängen. Er hatte zwar großen Hunger, jedoch war nicht mehr gerade viel da und zu aller erst mussten die Königinnen mit ihren Jungen fressen. So blieb ihm nichts anderes übrig, als zu hungern. Er könnte auch jagen gehen und sich dann vielleicht etwas nehmen. Dies schien für ihn eine gute Idee zu sein und so schlug er ohne Vorschweifungen den Weg zum Lager Ausgang ein. Er würde jetzt eine runde jagen gehen. Einfach nur um etwas zu essen zu bekommen.

_________________
avatar
Geisterseele
Heilerin des SchattenClans
Heilerin des SchattenClans

Anzahl der Beiträge : 48
Geburtstag : 03.12.99
Anmeldedatum : 27.11.16
Alter : 17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Lager des FlammenClans

Beitrag von Nachtsturm am Do Dez 15, 2016 6:29 pm


 

Schwarzohr

Männlich, Heiler, FlammenClan, 30 Monde

FlammenClan Lager

Schwarzohr zuckte kurz zusammen, als er Farnsterns stimme hörte. "Morgen Farnstern" begrüßte er seinen Anführer mit einem respektvollen Kopfnicken, dann hörte er wie der große Kater hustete. Schwarzohr zuckte erneut zusammen und durchkramte sein Hirn nach den passenden Heilkräutern gegen Husten.

Vogelmiere, Huflattich oder Lavendel Schoss es ihm durch den Kopf und er wandte sich besorgt an Farnstern. "Wie geht's dir? Seit wann hast du diesen husten? Er hob seinen Blick und tappte von einer auf die anderen Pfoten, aufgeregt vor Besorgnis. Er machte sich schon einen Plan, welche Kräuter er ihm am besten geben konnte. Huflattich gegen Husten, vielleicht etwas Lavendel gegen die allgemeine Erkältung und vielleicht etwas gegen Halsschmerzen.
avatar
Nachtsturm
Krieger des SchattenClan
Krieger des SchattenClan

Anzahl der Beiträge : 53
Geburtstag : 21.12.01
Anmeldedatum : 07.11.16
Alter : 15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Lager des FlammenClans

Beitrag von Honigstern am Do Dez 15, 2016 6:43 pm

Beerenpfote
Der hellbraun getigerte Kater hatte im Lager gesessen, bis er Schattenträumer wieder auf sich zu kommen sah. "Guten Morgen" begrüßte der junge Kater seinen Mentoren und fügte, mit einem Blick auf sein nasses Fell und seinen hängenden Kopf belustigt hinzu: "Hast du mal wieder gute Laune?" Beerenpfote mochte den Kater, der zwar manchmal etwas gereizt war, aber ansonsten ein sympathischer Krieger und vor allem Mentor war.

Beerenpfote hoffte inständig, dass Schattenträumer ihn nun mit zum Training nehmen würde, doch als er erneut sein nasses Fell betrachtete, schwand diese Hoffnung. "Wolltest du schwimmen gehen?" Fragte er ihn und versuchte nicht zu schmunzeln. Er wollte den schwarzen Kater nicht noch weiter reizen und hielt somit den Mund, schaute aber immer noch erwartungsvoll zum älteren Krieger. Hoffentlich trainieren wir mal wieder neue Kampfzüge, wir könnten ja mit Honigpfote und Tüpfelschweif zusammentrainieren.

_________________
meine OCs:
Tintenpfote
Sandkralle/Stern
Heidelbeerschweif



I'm inlove with Farni <33
He would be a better leader than Bramblestar
Sorelltail stole my love
#Farnpelzarmy
avatar
Honigstern
Anführerin des DonnerClan
Anführerin des DonnerClan

Anzahl der Beiträge : 182
Geburtstag : 05.01.02
Anmeldedatum : 29.10.16
Alter : 15

Benutzerprofil anzeigen http://waca-kriegerherzen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Lager des FlammenClans

Beitrag von Geisterseele am Do Dez 15, 2016 8:24 pm


 

Schattenträumer

männlich, Krieger, LichtClan, 45 Monde

Tümpel -> Lager

Vollkommen durchnässt und frierend kam der Krieger, mit dem Fisch im Maul im Lager an. Durch das Nasse Pelz war alles noch viel kälter geworden, als es sowieso schon war und so blickte er auch nicht gerade erfreut, als sein Schüler Beerenpfote auf ihn zusprang. Auf dessen Guten Morgen erwiderte er nur mit einem missmutigen Blick, welcher aber keinesfalls bös gemeint war. Beerenpfote kannte dies schon und meist würde er auch nicht weiter nachfragen. So erübrigte sich auch die Frage, ob er gute Laune hatte. Heute Morgen als er aufgestanden war, schon. Da hatte er noch relative gute Laune gehabt. Nach seiner kleinen Schwimm- Einlage jedoch, war ihm die gute Laune entflohen. Ausgerissen.

Auf die Frage, ob er Schwimmern gehen wollte, knurrte er erneut nur missmutig. "Frag dich den Fisch, ob er mit mir schwimmen gehen wollte.", brummte er und ließ das schuppige Tier auf den Frischbeutehaufen fallen. Mit einem Frösteln setzte er sich vor den Kriegerbau und begann sich wieder zu putzen und das ekelige Wasser von seinem schwarz-braun gefleckten Pelz zu bekommen. Er wurde jedoch je von einem niesen unterbrochen und ehe er erneut anfangen konnte, musste er erneut niesen. SternenClan, lass mich bitte nicht krank sein. Bettete er im stillen und fing erneut an sich zu putzen.

_________________
avatar
Geisterseele
Heilerin des SchattenClans
Heilerin des SchattenClans

Anzahl der Beiträge : 48
Geburtstag : 03.12.99
Anmeldedatum : 27.11.16
Alter : 17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Lager des FlammenClans

Beitrag von Honigstern am Do Dez 15, 2016 8:43 pm

Beerenpfote

Der gestreifte Kater zuckte mit den Schnurrhaaren, dann stieg etwas Besorgnis in ihm auf. "Geh lieber zu Schwarzohr bevor du noch ganz krank wirst" miaute er mit ruhiger Stimme. "Ich kann ja mit Honigpfote oder Distelpfote auf die Jagd gehen!"
Während er auf die Antwort seines Mentors wartete, blickte er sich im Lager nach dem vertrauten rotgoldenen Pelz von Honigpfote um. Er entdeckte die Kätzin am anderen Ende des Lagers und nahm sich vor sie gleich nach einer gemeinsamen Jagd zu fragen. Er mochte die andere Schülerin, sie war immer freundlich, auch wenn sie einem manchmal auf die Nerven ging war sie stets gutmütig.

_________________
meine OCs:
Tintenpfote
Sandkralle/Stern
Heidelbeerschweif



I'm inlove with Farni <33
He would be a better leader than Bramblestar
Sorelltail stole my love
#Farnpelzarmy
avatar
Honigstern
Anführerin des DonnerClan
Anführerin des DonnerClan

Anzahl der Beiträge : 182
Geburtstag : 05.01.02
Anmeldedatum : 29.10.16
Alter : 15

Benutzerprofil anzeigen http://waca-kriegerherzen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Lager des FlammenClans

Beitrag von Geisterseele am Sa Dez 17, 2016 12:04 pm


 

Schattenträumer

Männlich, Krieger, FlammenClan, 45 Monde

Lager

Der schwarz-braune Kater stockte kurz, während seines Putzens, jedoch nicht, weil er erneut niesen musste. Es waren die besorgten Worte seines Schülers, die ihn dazu verleiten. Er hatte Beerenpfote schon ziemlich lieb gewonnen, auch wenn der Kater noch nicht ganz so lange sein Schüler ist. Jedoch wächst man beim Training zusammen und gerade dies liebte er so am Mentor sein. Auch wenn ihm es nicht wirklich gefallen sollte, dass sein Schüler sich sorgen um ihn machte, musste er sich doch gestehen, dass die Sorge relativ berechtigt war. Es war Blattfall und es stand kurz vor der Blattleere. Das Wasser war eiskalt und auch an der frischen Luft stach es im Hals, wenn er tief einatmete. Vielleicht sollte er wirklich Schwarzohr aufsuchen. Es brachte schließlich nicht viel, wenn er nun doch ernsthaft krank wurde. Der Clan braucht Frischbeute und starke Krieger, die diese jagen. Ein Krieger, der zwar krank ist, es jedoch nicht zugeben wollte, war eine Gefahr für den Clan. Er könnte andere Anstecken und wäre selber so geschwächt, dass man sich im Ernstfall nicht wirklich auf in verlassen konnte.

"Ich werde Schwarzohr gleich aufsuchen, wenn ich dich damit zufrieden stelle.", brummte er einem Schüler zu und erhob sich auf die Pfoten. Der Wind, der kurz aufkam, ließ ihn wieder frösteln. Sein Pelz war einfach zu dicht, als dass er es in der kurzen Zeit komplett trocken bekommen hätte. Das war der einzige Nachteil an einem dicken Pelz. Auch wenn dieser einem immer schön warm halten kann, ist er doch recht schwer wieder trocken zu bekommen, wenn er einmal nass geworden ist.

Mit einem Schweif zucken verabschiedete er sich bei seinem Schüler, folgte jedoch noch ein letztes Mal dem blick seines Schülers. Dieser war auf einen rotgoldenen Pelz am ende des Lagers gerichtet. Schattenträumer konnte nur ahnen, welche Gefühle Beerenpfote für die Schülerin hatte, jedoch konnte man auch deutlich sehen, dass er mehr für sie empfand als nur Freundschaft. Junge Liebe ist schließlich immer wieder etwas ganz besonderes.
Mit einem schmunzeln machte er sich, immer noch mit triefnassem Pelz, auf zum Heilerbau. Er würde Schwarzohr nach irgend etwas fragen, welches eine Erkältung vorbeugen könnte.
Als der Krieger den Heilerbau betrat, sah er Farnstern im Heilerbau stehen, zusammen mit Schwarzohr. Ein mulmiges Gefühl machte sich in dem Kater breit. Hatte er bei einer Besprechung gestört?


Zuletzt von Geisterpfote am Sa Dez 17, 2016 8:47 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
avatar
Geisterseele
Heilerin des SchattenClans
Heilerin des SchattenClans

Anzahl der Beiträge : 48
Geburtstag : 03.12.99
Anmeldedatum : 27.11.16
Alter : 17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Lager des FlammenClans

Beitrag von Honigstern am Sa Dez 17, 2016 8:39 pm

Beerenpfote

Er sah seinem Mentor nach und hoffte, dass es diesem bald wieder besser gehen würde. So machte er sich auf den Weg zu Honigpfote, um sie nach einer gemeinsamen Jagd zu fragen. Als er sich ihr näherte, spürte er etwas Verlegenheit in seinen hellbraunen Pfoten und plötzlich prickelte sein Pelz. Was ist denn mit mir los? Er schüttelte sich kurz und kniff seine bernsteinfarbenen Augen fest zusammen, als er auf sie zu trat.

"H...Honigpfote?" Erneut fühlte er sich, als würden tausende von kleinen Ameisen unter seinem Pelz herumkrabbeln. Honigpfote ist doch meine... Freundin? Ohne, dass er es so wollte, bearbeiteten seine Krallen nervös den Boden und schon wieder schüttelte er sich. Honigpfote musst ihn nun sicher für verrückt halten...

_________________
meine OCs:
Tintenpfote
Sandkralle/Stern
Heidelbeerschweif



I'm inlove with Farni <33
He would be a better leader than Bramblestar
Sorelltail stole my love
#Farnpelzarmy
avatar
Honigstern
Anführerin des DonnerClan
Anführerin des DonnerClan

Anzahl der Beiträge : 182
Geburtstag : 05.01.02
Anmeldedatum : 29.10.16
Alter : 15

Benutzerprofil anzeigen http://waca-kriegerherzen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Lager des FlammenClans

Beitrag von Flussstern am So Dez 18, 2016 2:00 pm


 
Farnstern

Kater, Anführer, FlammenClan, 33 Monde

FlammenClan-Lager
Farnstern überlegte kurz."Ich denke so 2 Tage ! Kannst du mir vielleicht etwas gegen Halsschmerzen geben ?".'Ich hoffe ich bekomme keine starke Erkältung.Es reicht schon wenn die Krieger krank werden.Sie können definitiv keinen kranken Anführer gebrauchen.' 'Bitte Sternenclan,nehme mir nicht meine Kraft um den Clan zu führern.' lenkte er seine Gedanken zum Sternenclan von dem er schon Monde lang nichts mehr gehört hatte.Manchmal fragte er sich sogar ob sie seinen Clan vielleicht vergessen hatten.

--------------
@Nachtsturm

_________________
Hallo ♥

Danke an Mondi für den tollen Smiley ♥-♥

avatar
Flussstern
Anführerin des SchattenClan
Anführerin des SchattenClan

Anzahl der Beiträge : 39
Geburtstag : 10.03.02
Anmeldedatum : 03.11.16
Alter : 15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Lager des FlammenClans

Beitrag von Ahornflug am So Dez 18, 2016 4:09 pm


 

Honigpfote

Kätzin, Schülerin, FlammenClan, 7 Monde
Trainingsplatz→FlammenClan-Lager

Kurz vor dem Trainingsplatz bemerkte Honigpfote, dass es noch recht dunkel war. Außerdem war auf der Wiese vor dem verlassenen Zweibeinernest keine Katze zu sehen. Dabei war sie sich sicher gewesen... Ich bin einfach noch nicht richtig wach. dachte sie sich, und ärgerte sich über sich selbst. Wieder im Lager angekommen, war die Sonne nun vollkommen aufgegangen. Im Lager legte sie sich auf einen kleinen, sonnenbeschienenen Fleck. "H...Honigpfote?" hörte sie dann plötzlich jemanden miauen. Als sie den Blick von einem Büschel Moos, das auf der Lichtung wuchs, abwandte, auf das sie eine Zeit lang gestarrt hatte, sah sie Beerenpfote vor sich stehen. "Was ist, hast du eine Biene verschluckt, oder warum sprichst du so undeutlich?" fragte sie ihn schelmisch, und erhob sich auf ihre vier Pfoten, wobei ihre grünen Augen verschmitzt in die ihres Clankameraden blickten.


Zuletzt von Ahornflug am Do Feb 16, 2017 6:40 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________



RPG-Charaktere:
avatar
Ahornflug
2. Anführerin des DonnerClan
2. Anführerin des DonnerClan

Anzahl der Beiträge : 240
Geburtstag : 13.10.02
Anmeldedatum : 03.11.16
Alter : 14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Lager des FlammenClans

Beitrag von Blattpfote am So Dez 18, 2016 5:29 pm


 

Blattherz

weiblich, 2.Anführer, Flammenclan, 25 Monde


Blattherz wachte in dem Kriegerbau auf und öffnete verschlafen ihre Augen. Sie ging dann aus dem Bau und streckte sich in der leichten Sonne.   Ich sollte Patroulien einteilen, weil es sollten mal wieder welche gehen. , dachte sie und schaut sich nach einem Krieger um und ging erstmal ein Paar schritte um sich an die Kälte zu gewöhnen.

Blattpfote
Schüler des FlussClan
Schüler des FlussClan

Anzahl der Beiträge : 17
Geburtstag : 04.01.99
Anmeldedatum : 11.12.16
Alter : 18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Lager des FlammenClans

Beitrag von Minzflügel am Mo Feb 27, 2017 5:53 pm


 

Distelpfote

männlich, Schüler, FlammenClan, 7 Monde

FlammenClan Lager

Distelpfote hatte den Morgen damit verbracht, mit einigen anderen Katzen den Schutzwall des Lagers auszubessern, und freute sich jetzt darauf, endlich trainieren zu können. Er hatte sich vorgenommen, Honigpfote zu fragen, ob sie mit ihm zusammen trainieren wollte. Er meinte, ihren goldenen Pelz am anderen Ende der Lichtung zu sehen, also machte er sich auf den Weg dorthin. Als ihm aber auffiel, dass sein Bruder, Beerenpfote, neben ihr stand, blieb er abrupt stehen. Der Anblick störte ihn. "Warum interessiert sie sich so für ihn?", fragte er sich, "ich kenne sie doch genauso gut wie er."
avatar
Minzflügel

Anzahl der Beiträge : 51
Geburtstag : 02.11.01
Anmeldedatum : 15.11.16
Alter : 15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Lager des FlammenClans

Beitrag von Ahornflug am Fr März 03, 2017 9:28 pm


 

Honigpfote

Kätzin, Schülerin, FlammenClan, 7 Monde
FlammenClan-Lager

Noch während sie Beerenpfote antwortete, sah sie hinter ihm seinen Bruder Distelpfote. Er kam auf sie zu, doch gerade, als Honigpfote ihn mit einem Schwanzschnippen begrüßen wollte, blieb er auf der Stelle stehen. Sie mochte ihn, schließlich waren sie gut befreundet, deshalb irritierte sie der seltsame Ausdruck in seinem Gesicht, der, so schien ihr, leicht verletzt wirkte.
Fragend legte sie den Kopf schief, und wartete auf eine Reaktion seitens Distelpfote.

_________________



RPG-Charaktere:
avatar
Ahornflug
2. Anführerin des DonnerClan
2. Anführerin des DonnerClan

Anzahl der Beiträge : 240
Geburtstag : 13.10.02
Anmeldedatum : 03.11.16
Alter : 14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Lager des FlammenClans

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten